Zen- und Stille Retreats
Informationen über Avatar

Kontakt:

Info & Anmeldung
info(at)daomas.de

Telefon: 09128-3.4.1.8 Anrufbeantworter

(Bitte keine Werbeanrufe!)

 

zum Kontaktformular

 

सत्यमित्र

Deine Oase der Stille und der Selbstfindung


Naturerlebnis Wintersaison

Meditation - Stille - Selbstfindung - Naturerfahrung

Herzlich willkommen! 

Ich möchte dir auf diesen Seiten anbieten, was mir schon lange ein Herzenswunsch ist.

Eine Oase, die es dir leicht macht dich selbst zu entdecken und dich wieder ganz zu erden.

Ich selbst liebe die Natur, die Stille, schätze neue Erfahrungen und probiere begeistert aus, was mich spontan lockt.

Viele meiner persönlichen Vorlieben eignen sich hervorragend, um zu sich zu finden und die eigenen Grenzen zu erforschen.

Du kannst mein Angebot als "Coaching" bezeichnen, wenn der Begriff dir zusagt. Wobei ich mich selbst nicht der Coaching-Szene zuordnen möchte.

Es geht mir nicht darum Leistung zu optimieren, deinen beruflichen Erfolg zu pushen, oder was sonst so in der Gesellschaft für wertvoll gehalten wird.

Vielmehr finde ich es erstrebenswert sich selbst zu entdecken, sich zu erden, in die eigene Stille und Schwingung zu kommen. Alles weitere ergibt sich von selber, so wie der Bauplan des Lebens es vorgesehen hat.

Es gibt kein: "So sollte ich sein!" im Gegensatz zu: "So bin ich!" 

 

Mein Angebotsportfolio an dich: 

  • Stille-Meditation (Zazen)
  • Eisbaden / Winterschwimmen
  • Klangschalentrance bzw. Klangmassage
  • Achtsamkeits- und Bewusstseinstraining
  • Ernährung, körperliche Fitness, Entgiftung
  • Shop für Außergewöhnliches

Diese Komponenten bilden äußerst wirksame Synergien.

Probiere es aus und staune über das, was sich entwickelt!

 

So ein "Coaching", oder nenne es "Workshop", für Dich alleine oder in kleinen Gruppen mit bis zu 10 Personen, macht Freude, ermöglicht tiefe "Aha"-Erlebnisse und verwandelt den Menschen von innen heraus. Wir sind alle, was wir sind. Es gibt kein besser, schlechter, falsch oder richtig. Daher stelle ich mich niemals über dich. Auch ich habe meine Themen und es macht Freude zu wissen, dass alles in Ordnung ist.   

Zu meinen Qualifikationen kannst du HIER etwas mehr erfahren oder erfrage einfach über das Kontaktformular, was du wissen möchtest.

 

Stille Meditation (Zazen)

Vor über 2550 Jahren lebte in Indien ein Königssohn, der heutzutage auf der ganzen Welt als Buddha Shakyamuni bekannt ist. Er fand einen gangbaren Weg zurück zur eigenen Einfachheit und zur Erfahrung des eigenen Wesenskerns. Seine Lehren, die er für den Rest seines Lebens verbreitete, gelangten Generationen später über den Himalaya bis nach China. Dort verbreiteten sie sich rasch und gelangten schließlich über den Seeweg bis nach Japan. Seine Kernlehre, Dhyāna (japanisch Zen) wurde integrierter Bestandteil der japanischen Kultur.

Zen ist konfessionslos, so dass jeder, unabhängig seiner Herkunft, es praktizieren kann.

Zen lehnt sich an die buddhistische Lehre an, ist aber im Gegensatz zu vielen buddhistischen Schulen sehr am alltäglichen Leben orientiert und konzentriert sich auf das Wesentliche.

Die traditionelle Zen-Meditation (Zazen) ist keine Meditation im herkömmlichen Sinne. Es gibt keine Visualisierungen farbiger Lichter oder goldener Buddhas, keine Mantren, die zehntausende Male rezitiert werden usw. Vielmehr geht es um die Qualität des Nicht-Tuns. Die Übungen beschränken sich auf das Beobachten des Atems und dem, was natürlich auftauchen mag (Körper, Geist und Gefühle), also Zazen und der Übung des Shikantaza, welche überhaupt nicht mehr als Übung bezeichnet werden kann, da sie einfach nur den natürliche Zustand aller Dinge wiederspiegelt. 

 

Eisbaden

Auch der Körper spielt eine große Rolle, wenn man den Weg ganzheitlich gehen will.

Traumatische Erfahrungen, alte Verletzungen und emotionale Blockaden werden, sofern

sie über das bewusste Erleben nicht aufgelöst werden konnten, im Körper gespeichert und in

gewisser Weise in der Zeit (in den Zellen des Körpers) "eingefroren". 

Dieses "Einfrieren" geschieht während besonders belastender Momente im Leben. 

Durch das Eintauchen in sehr kaltes Wasser, bzw. Eiswasser, begegnest Du dir selbst unglaublich intensiv und deine Körperzellen erfahren einen Generalreset. Die Entgiftung auf körperlicher Ebene wird stark aktiviert, weswegen es gut ist danach für einige Tage viel zu trinken, um die befreiten Giftstoffe und Säuren auszuscheiden.

Eisbaden kann man unbekleidet wie beim Saunieren, oder auch in Badebekleidung genießen. 

Wir treffen uns sporadisch, je nach Wetterlage, um den Zellen unseres Körpers einen wohltuenden Reset zu gönnen. Tauche ein ins kalte Wasser, tauche ein in deine eigene Stille! 

Ich begleite dich/euch, vermittle, was zu beachten ist und stehe unterstützend zur Seite, so dass die Premiere ein echtes positives Erlebnis wird.

Auf Wunsch können wir dein/euer erstes Eisbad mit tollen Fotos festhalten.

 

Klangschalentrance / Klangmassage

Die Klangmassage hilft subtile Blockaden auf energetischer Ebene zu lösen.

Die sanften Schwingungen durchdringen deinen Körper und erreichen jede Zelle. Gleichzeitig versetzt sie dich

in tiefe Entspannung. Die Klangmassage dauert ca. 60 Minuten und wird in bequemer Kleidung auf einer Liege ausgeführt.

Näheres unter:  https://www.daopraxis.de/klang.html

 

Achtsamkeitstraining und Übungen zur Erforschung des eigenen Bewusstseins

Was ist Achtsamkeit? Wie kann ich sie bewusst einsetzen? Wie entsteht ein Mangel an Aufmerksamkeit? Wie kann ich meinen inneren Computer programmieren, Ablenkbarkeit reduzieren, Resonanzen hervorbringen, Widerstände loslassen, mich selbst als Ursache oder Schöpfer erkennen? 

Im eigenen Bewusstsein zu forschen, kann für den, der sich auf das vermutlich größte Abenteuer des Mensch-Seins einlässt, zum Lebensinhalt werden. Das Leben ist ein Abenteuer. 

Achtsamkeitstage sind Tage der Selbsterforschung, des Ausprobierens, der Stille und des Rückzuges. Wir sitzen mehrere Runden Zazen und lassen Übungen mit und ohne Partner, in der Gruppe, im Übungsraum oder in der schönen Natur der Schwarzachklamm einfließen.

 

Mehr zu meiner Massagetätigkeit unter:  www.daopraxis.de

(c) Copyright 2018 by Stefan Kunz

daomas 0